Bei GCI Financial handelt es sich um einen Broker, der vielleicht die höchste Professionalität auf dem deutschen Markt ausstrahlt. Das bedeutet, dass dieser Broker sowohl für kleine und große private Anleger, aber auch für gewerbliche und institutionelle Anleger bestens geeignet ist. Allerdings handelt es sich weiterhin um einen Allrounder, der nicht nur in Bezug auf den Forex Devisenhandel tätig ist. Neben Währungen können somit über und mit GCI Financial auch Futures und Indizes sowie Aktien gehandelt werden, wobei alle Transaktionen bzw. der Handel selbst in Echtzeit ablaufen. Zu diesem Zweck steht den interessierten Anlegern und bzw. oder potenziellen Anlegern eine sehr modern, technologisch hochwertige und trotzdem benutzerfreundliche Software zur Verfügung, mit der wirklich jeder Anwender auch ohne technische Kenntnisse problemlos zurecht kommen kann.

Hier werden also über eben diese Plattform laufend alle nötigen Echtzeitkurse zur Verfügung gestellt, die ein Anwender für seine Entscheidungsfindung benötigt. Dabei erhalten Anleger mit einem Konto direkten Zugang zu allen News-Systemen und können somit auch per Laptop oder Mobiltelefon handeln. Somit werden Wartezeiten nahezu ausgeschlossen. Eine weitere Besonderheit bei  GCI Financial besteht aber auch darin, dass hier für alle Anleger die Möglichkeit besteht, auf ihrem Konto oder auch nur auf einem ihrer Konten eine gegenläufige Position zu verzeichnen, ohne dass es zu einer automatischen Glattstellung kommen würde, die sonst bei zahlreichen anderen Brokern in so einem Fall üblich wäre. Auch kommt es trotz gegenläufiger Positionen zu keiner Erhöhung der Margin-Anforderungen, so dass hier ein weiterer, positiv zu bewertender, Unterschied zu anderen Brokern vorliegt.

Dabei ist es gerade diese Möglichkeit, mit gegensätzlichen Positionen zu arbeiten, die zu einer besonderen Beliebtheit des Brokers GCI Financial bei erfahrenen Devisenhändlern geführt hat. Allerdings wird eben diese beliebte Möglichkeit von den meisten Brokern nicht angeboten, so dass die GCI Financial hier einen positiven Zulauf an zufriedenen neuen Kunden für sich verzeichnen konnte. Ein weiterer Pluspunkt, der von vielen Kunden positiv honoriert wird, liegt in der Tatsache, dass beauftragte Order sehr schnell durchgeführt werden. Des weiteren erhalten Anleger für alle Stop- und Entry-Stop-Aufträge im aktuellen Forexmarkt eine Garantie, sofern diese mindestens 60 Sekunden bevor das Orderniveau erreicht wurde platziert sind. Aber auch die zur Verfügung stehende Hebelwirkung ist bei GCI Financial um ein Vielfaches größer als bei anderen Brokern. Während diese meist mit einer Hebelwirkung von 100:1 arbeiten, stehen dem Anleger bei GCI Hebel von 400:1 zur Verfügung. Diese Tatsache wirkt sich natürlich auch positiv auf die jeweiligen Gewinnchancen und Renditen aus.

Das bedeutet aber nicht, dass es keinen Sicherheitsmechanismus gäbe, denn diesen hat GCI Financial natürlich trotzdem integriert. Hier kann praktisch nie ein Verlust wirksam werden, der größer wäre als die eingesetzten Mittel an Eigenkapital. Durch die strenge Regulierung, der sich die GCI Financial selbst unterwirft, besteht eine Trennung zwischen dem Vermögen des Unternehmens GCI und den Einlagen der Kunden. Dies ist ein Vorteil, der bei vielen anderen Brokern ebenfalls nicht vorhanden ist. Des weiteren profitieren Anleger von einem bestens geschulten Team an Kundenbetreuern, die an sieben Wochentagen zur Verfügung stehen. Somit können Fragen und Probleme umgehend geklärt werden, was den Anlegern ein weiteres Sicherheitsplus beschert.